Menu
Kopf und Hals

Facelift

Beschreibung des Eingriffes und Endeffekt

Beschreibung des Eingriffs und des resultierenden Effekts

Diese Art der Gesichtsverjüngung bietet mehrere Methoden, die der Chirurg so auswählt oder kombiniert, wie es für Ihr Gesicht am besten ist. Im Allgemeinen beinhaltet ein Facelifting eine Hautstraffung, Entfernung überschüssiger Gesichtshaut und eine chirurgische Behandlung des oberflächlichen Muskel-Skelett-Systems (SMAS) des Gesichts. In den meisten Fällen führt der Chirurg den Schnitt vom Schläfenbereich um das Ohrläppchen herum hinter die Ohrmuschel. Er entfernt die überschüssige Haut und vernäht schließlich die Wunden mit resorbierbarem Nahtmaterial und legt eine sterile Abdeckung zusammen mit einem elastischen Sterilverband an.

Machen Sie sich keine Gedanken über sichtbare Spuren. Die entstehende Narbe ist dünn, sehr unauffällig und kaum spürbar. Wunden im Gesichtsbereich heilen in der Regel besser als am Körper, weil das Gesicht stärker vaskularisiert ist.

Fotos vorher / nachher

Facelift Facelift

Rekonvaleszenz

Nach dem Eingriff hat der Klient sterilen verband auf dem Kopf  in 1-3 Tagen werden nach Bedarf die Drains beseitigt und der Verband ist nicht mehr nötig. Die Nähte werden nach 7-10 tagen ausgezogen. Nach der Nahtbeseitigung ist geeignet, die Narbe durchzufetten und in weiterer Woche mit der Druckmassage anzufangen.

Die Schmerzhaftigkeit ist während erster Tage durch übliche Analgetika zu dämpfen. Die Anschwellungen überdauern etwa 14 Tage und während dieser Zeit ist ein Ruheregime einzuhalten, sich nicht vorzubeugen und die physische Bemühung zu vermeiden. Laufende Büroarbeit ist nach einigen Tagen möglich.

Vom A bis Z, respektive was Sie erwartet?

  • Sie füllen den Formular aus und senden die Fotos ein
  • Agentur wird mit den Vertragskliniken in Prag und dem passenden Arzt für den geforderten Eingriff Kontakt nehmen – wir arbeiten mit den ständigen verifizierten Kliniken zusammen.
  • Sie erhalten das Angebot mit dem Preis und mögliche Termine
  • Wir werden den Preis des Eingriffes und den Termin abstimmen
  • Zahlung der Anzahlung i.H.v. 500€  (die Anzahlung ist hinsichtlich der Terminreservierung in der Klinik nicht rückzahlbar. Im Fall der Krankheit oder Höherer Macht wird die Rückzahlung der Anzahlung individuell gelöst)
  • Agentur besorgt die Flugkarte und Unterkunft nach Abkommen
  • Reise nach Prag
  • Kostenfreie Abholung vom Flughafen in die Klinik
  • Konsultierung mit dem Operateur in der Klinik, präoperative Untersuchung  (meistens ein Tag vor der Operation)
  • Eingriff  (ein Tag nach der Konsultation)
  • Eine Nacht in der Klinik, wenn es nötig ist
  • Kostenfreies Bringen zum Flughafen
  • Postoperative Konsultation im Bedarfsfall
  • Bleiben Sie nach dem Eingriff nicht in Prag, die postoperative Kontrolle verläuft beim Ihren örtlichen praktischen Arzt. Bleiben Sie in Prag, wird sich Ihnen Ihr Operateur widmen.

Häufige Fragen zum Eingriff

Werde ich geschwollen nach einem Facelift?

Sofort nach dem Facelift Eingriff wird die Anschwellung fast keine. Etwa ab dem dritten Tage wird die Anschwellung größte, vielleicht werden Sie sich nicht einmal erkennen. Seien Sie aber nicht verschüchtert, die Anschwellung in 2 bis 3 Wochen völlig verschwindet.

Wie viel Freizeit solle ich in der Arbeit nehmen und wann werde ich wieder üben können?

Ihr Arzt wird Ihnen den konkreten zeitrahmen beraten, aber Sie sollen gewöhnlich 1 – 2 Woche Freizeit planen, um sich aus den Anschwellungen und Suffusionen zu erholen. Es ist die Turnübung für die Zeit von etwa 4 Wochen nach der Operation zu vermeiden.

Werde ich die Narben haben?

Die Narben aus dem Facelift, durchgeführt durch fachmännische plastische Chirurgie sind gut versteckt und gewöhnlich sehen Sie sie nur Sie.

FeedBack

    Feedback

    Wie gefällt Ihnen die Website?


    Danke für die Kooperation
    myMedical Prague

    Schließen