Menu
Bauch und Rücken

Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung und Muskelvernähung

Beschreibung des Eingriffes und Endeffekt

Beschreibung des Eingriffs und des resultierenden Effekts

Die Schnittführung richtet sich nach verschiedenen Faktoren, die bei der präoperativen Beratung beurteilt werden. Normalerweise wird ein langer, horizontaler Schnitt im Unterbauch durchgeführt. Ein zweiter, kleiner Schnitt wird um den Nabel herum gesetzt. Die Haut und das Unterhautgewebe werden von den Muskeln getrennt und die Bauchdecke wird, falls erforderlich, durch Vernähen der Bauchmuskeln verstärkt. Die überschüssige Haut wird entfernt und es wird eine neue Öffnung für den Nabel geschaffen. Die Narbe wird im Unterbauch belassen und soll durch Unterwäsche leicht verdeckt werden.

Der Chirurg kann feststellen, dass Sie eine Diastase oder Auseinanderstehen des geraden Bauchmuskels haben. Dieses Problem wird durch eine Naht behoben, wodurch die Bauchdecke wieder gestärkt wird und die Operation dauerhafter wird. Der Eingriff kann mit einer Fettabsaugung kombiniert werden. Nach Zusendung von Fotos oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch vor dem Eingriff wird der behandelnde Arzt beurteilen, ob und welche Fettabsaugung durchgeführt werden soll. Abschließend wird die Wunde mit resorbierbarem Nahtmaterial vernäht.

Der Effekt der Operation ist in der Regel dauerhaft, wenn Sie das empfohlene Diätregime mit viel Bewegung einhalten.

Ergänzende Informationen zum Eingriff

Bei größerer Gewichtsabnahme oder auch nach der Geburt kommt im Bauchbereich zur Hautlockerung, die meistens auch mit der Abschwächung der Bauchwand infolge Klaffens der geraden Bauchmuskeln verbunden ist. Den Hautüberschuss wird oft nicht gelungen, nicht einmal durch das turnen zu beseitigen und wir lösen es darum durch die plastische Bauchoperation – Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik. Es handelt sich um einen umfangreichen chirurgischen Eingriff, durch den das überschüssige Fett und die versenkte Haut beseitigt werden.

Allgemein werden sich der Operation sowohl die Frauen, als auch die Männer unterziehen. Im Fall, dass die Frau eine Schwangerschaft plant oder sich der Schlankheitskur unterziehen möchte, ist geeignet, mit der Operation abzuwarten, damit das Ergebnis den höchsten Effekt hat.

Ist beim Patienten eine Diastasis, also Dehiszenz vom geraden Bauchmuskel ermittelt, ist sein vernähen und wiederholte Verfestigung zwecks der Verfestigung der Bauchwand und besseres und mehr dauerhaftes Operationsergebnisses durchgeführt. Die Operation ist mit der Fettabsaugung zu kombinieren. Nach der Einsendung der Fotografien oder in der persönlichen Konsultation vor dem Eingriff wird der behandelnde Arzt bewerten, ob und welche Fettabsaugung zu benutzen.

Rekonvaleszenz

Im Fall der postoperativen Schmerzen sind die Analgetika verordnet. Die postoperative Schmerzhaftigkeit wird sich besonders bei der Änderung der Position oder beim Husten äußern. Wir empfehlen die halbsitzende Position. Erste Tage nach der Operation ist nur leichte Nahrung serviert. Die Nähte sind resorbierbar und müssen nicht beseitigt werden. Die Kompressionswäsche ist für die Zeit von 6–8 Wochen zu tragen. Während erster 7 Tage nach der Operation wird die Wäsche nicht ausgezogen. Für erste Wochen nach der Operation empfehlen wir ein Ruheregime. Sie können in die Arbeit nach etwa 3 Wochen zurückkehren. Schwere Arbeit, Aufheben der lasten und die Sportaktivitäten erst nach 2 Monaten. Der Effekt der Operation pflegt dauernd zu sein, wenn Sie das empfohlene Diätregime mit genügend Bewegung einhalten.

Vom A bis Z, respektive was Sie erwartet?

  • Sie füllen den Formular aus und senden die Fotos ein
  • Agentur wird mit den Vertragskliniken in Prag und dem passenden Arzt für den geforderten Eingriff Kontakt nehmen – wir arbeiten mit den ständigen verifizierten Kliniken zusammen.
  • Sie erhalten das Angebot mit dem Preis und mögliche Termine
  • Wir werden den Preis des Eingriffes und den Termin abstimmen
  • Zahlung der Anzahlung i.H.v. 500€  (die Anzahlung ist hinsichtlich der Terminreservierung in der Klinik nicht rückzahlbar. Im Fall der Krankheit oder Höherer Macht wird die Rückzahlung der Anzahlung individuell gelöst)
  • Agentur besorgt die Flugkarte und Unterkunft nach Abkommen
  • Reise nach Prag
  • Kostenfreie Abholung vom Flughafen in die Klinik
  • Konsultierung mit dem Operateur in der Klinik, präoperative Untersuchung  (meistens ein Tag vor der Operation)
  • Eingriff  (ein Tag nach der Konsultation)
  • Eine Nacht in der Klinik, wenn es nötig ist
  • Kostenfreies Bringen zum Flughafen
  • Postoperative Konsultation im Bedarfsfall
  • Bleiben Sie nach dem Eingriff nicht in Prag, die postoperative Kontrolle verläuft beim Ihren örtlichen praktischen Arzt. Bleiben Sie in Prag, wird sich Ihnen Ihr Operateur widmen.

Häufige Fragen zum Eingriff

Wie lange werde ich außer Arbeit sein nach einer Bauchdeckenstraffung?

Sie sollen mindestens drei Wochen Freizeit planen, damit Sie die Verheilungszeit für die Bauchdeckenstraffung einhalten. Haben Sie jedoch eine physische Arbeit, rechnen Sie mit längerer Zeit, bis Sie erholen werden. Alles wird mit dem Arzt konsultiert werden.

Wie lange wird dauern, bis die Anschwellungen verschwinden und ich das Ergebnis sehe nach einer Bauchdeckenstraffung?

Das Ergebnis einer Bauchdeckenstraffung werden Sie sofort sehen, wenn auch völlige Erholung 2 – 6 Monate dauern kann. Ihre Narbe kann während dieser Zeit rot und geschwollen sein. Zum Schluss sie verschwindet.

Wie lange hält eine Bauchdeckenstraffung? Wie lange hält das Operationsresultat aus?

Es kann viele Jahre aushalten. Wenn zu keiner großen Zunahme des körperlichen Gewichtes oder zu großer Gestaltänderung nach der Schwangerschaft kommt, sind die Änderungen dauerhaft.

Was kann ich nach einer Bauchdeckenstraffung Op erwarten?

Sie können nach der Bauchstraffung gewöhnlich sofort laufen, eigentlich wird empfohlen, einige mal täglich zu laufen. Am Anfang werden Sie vielleicht nicht imstande, geradezustehen und Sie werden vielleicht mit dem Krummrücken laufen. Der Grund ist, dass die Bauchhaut nach dem Vernähen fest sein wird. Wahrscheinlich werden Sie durch den Operateur instruiert, damit Sie sich bemühen, für die Zeit der ersten 4 – 5 Tage nach der Operation mäßig krumm zu sein.

FeedBack

    Feedback

    Wie gefällt Ihnen die Website?


    Danke für die Kooperation
    myMedical Prague

    Schließen